Kreationszentrum Zeitgenössischer Zirkus




Newsblog

  • Statement zu den Vorgängen um den Osthof vom KNK

    Statement zu den Vorgängen um den Osthof vom KNK

    Das KulturNetzKöln fordert Lösungen seitens der Verwaltung, die gemeinwohlorientierter Stadtentwicklung eine Perspektive gibt. 29.09.2023: Liebe Kolleg*innen, liebe Vertreter*innen der Interessenvertretungen, liebe Vertreter*innen aus Politik und Verwaltung,  Kultur braucht Verbindlichkeit Das KulturNetzKöln als Zusammenschluss freier Künstler*innen und Institutionen aller Sparten ist besorgt über die Vorgänge rund um die Hallen Kalk und den Rückzug der Montag Stiftung.…

  • Angels Aerials – 2 mal 3 sind 4

    Angels Aerials – 2 mal 3 sind 4

    oder vom Vergehen der Zeit Eine luftige Kurzgeschichte von ANGELS Aerials  – Flugtheater in Köln Im Rahmen der 21. Kölner Theaternacht – Nacht der Darstellenden Künste | Heizkraftwerk Süd, Zugweg 29-31, 50677 Köln  02. Oktober 2023     19:45| 20:45 | 21:45 | 22:45  Ein Mensch, zwei Menschen, jetzt drei, dann eine, nein vier… Die Türme des Heizkraftwerks…

  • Hallen Kalk in schlechtem Zustand

    Hallen Kalk in schlechtem Zustand

    Kölner Stadt-Anzeiger: Hallen Kalk in schlechtem Zustand Einige Wochen nach dem Ausstieg der Montag-Stiftung gibt es noch keine Aufklärung durch die Stadt.Von Anna Westkämper, 28.09.2023 Artikel ist zu finden in der Printversion des KStA vom 28.09.2023 Kölner Stadt-Anzeiger: Hallen Kalk in schlechtem Zustand – Initiativen fordern Zugang Der Zustand der ehemaligen Industrieflächen an den Hallen…

  • Zeitgenössischer Zirkus bei der Kölner Nacht der Darstellenden Künste

    Zeitgenössischer Zirkus bei der Kölner Nacht der Darstellenden Künste

    Die 21. Nacht der darstellenden Künste (ehemals Theaternacht) zeigt 2023 in unterschiedlichen Kölner Veedeln Darstellende Kunst und Zeitgenössischen Zirkus. Weiter Infos unter: https://theaternacht.de

  • Migrationsmuseum fordert Klarheit für das Hallen Kalk Gelände

    Migrationsmuseum fordert Klarheit für das Hallen Kalk Gelände

    Hallen Kalk – DOMiD fordert Stadt zum entschiedenen Handeln auf WDR WDR 3 Kultur am Mittag  Kölner Migrationsmuseum in Not – Köln tut sich weiterhin schwer mit der Gründung des vorgesehenen Migrationsmuseum. Jetzt hat der Trägerverein die Stadt zum Handeln aufgerufen. Zu viele Unklarheiten, so Timo Glatz vom Trägerverein DOMID. 13.09.2023, 08:51 Min., Verfügbar bis 12.09.2024, WDR 3…

  • Aktuelle Stunde im Rat am 07.09.2023 um 15:30 Uhr

    Aktuelle Stunde im Rat am 07.09.2023 um 15:30 Uhr

    Unter anderem ausgelöst, durch den Ausstieg der Montag Stiftung aus dem gemeinwohlorientierten Stadtentwicklungsprojekt „Osthof Hallen Kalk“, haben die Fraktionen: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, CDU-Fraktion, SPD-Fraktion, Fraktion DIE LINKE, Volt-Fraktion, FDP-Fraktion, EM Zimmermann und EM Syndicus gemeinsam einen Antrag auf eine Aktuelle Stunde im Rat gestellt. „Kulturelle und soziale sowie soziokulturelle Projekte als Impulsgeber und Baustein…

  • Kritik an der Stadtverwaltung: Hallen Kalk sind kein Einzelfall

    Kritik an der Stadtverwaltung: Hallen Kalk sind kein Einzelfall

    Kölner Stadtanzeiger:  Stadt Köln reagiert auf Kritik von Kulturinitiativen und benennt neuen Amtsleiter Initiativen hatten der Stadt System bei der Vernachlässigung von Industriearealen vorgeworfen. Nun soll ein neuer Amtsleiter es richten. Von Anna Westkämper 06.09.2023 Link zum Artikel: https://www.ksta.de/koeln/kalk/kalk-veedel/hallen-kalk-stadt-koeln-reagiert-auf-kritik-und-benennt-neuen-amtsleiter-640794 Kölnische Rundschau:  Initiativen: „Hallen Kalk sind kein Einzelfall“ Kritik an der Verwaltung bei sozialen und kulturellen Projekten Von…

  • Pressestimmen zum Ausstieg der Montag Stiftung aus dem Projekt Osthof Hallen Kalk

    Pressestimmen zum Ausstieg der Montag Stiftung aus dem Projekt Osthof Hallen Kalk

    In diesem Beitrag haben wir alle Artikel zusammengestellt. stadtrevue: Zäune statt Räume Die Montag Stiftung zieht sich aus den Hallen Kalk zurück. Scheitert das ambitionierte Projekt? Von Philipp Haaser, 04.09.2023, Printausgabe stadtrevue 9/2023 Zum Online-Artikel: https://www.stadtrevue.de/archiv/artikelarchiv/08289-zaeune-statt-raeume/ Kölner Stadt-Anzeiger: Aufklärung über Stiftungsrückzug gefordert Erstmals wurde Zuständigkeit für das vorläufige Scheitern des Projekts „Hallen Kalk“ klar benannt…

  • Zirkus bei „Nimm Platz“ auf dem Neumarkt

    Zirkus bei „Nimm Platz“ auf dem Neumarkt

    Wir zeigen weiter was Zirkus kann: Am 23.08.2023 um 19:30 Uhr in der Kölner Innenstadt. Drei Jongleur*innen interagieren mit Zirkuskurzfilmen. Die Kurzfilme zeigen Zirkusartist*innen im neuen Raum. In Räumen, in denen Zirkus als Kunstform normalerweise nicht einfach so stattfindet: In einem Wald, auf einem Bauernhof, in einem Skatepark und auf einer Fußgängerbrücke. Immer wieder wird…

  • „Hallen Kalk – Aus der Traum?“ Pressemitteilung der VGO Hallen Kalk zum Ausstieg der Montag Stiftung aus dem Projekt Hallen Kalk 

    „Hallen Kalk – Aus der Traum?“ Pressemitteilung der VGO Hallen Kalk zum Ausstieg der Montag Stiftung aus dem Projekt Hallen Kalk 

    Nach vier Jahren Engagement für eine gemeinwohlorientierte Entwicklung auf dem Areal der Hallen Kalk beendet die Montag Stiftung Urbane Räume ihr Engagement. Ihr Fazit:  Ein Projekt dieser Dimension und in einer Konstellation aus Kommune, Bürgerschaft, Vereinen, Stiftungen und professionellen Akteuren ist nur in einer Partnerschaft mit maximaler Verlässlichkeit, einem abgesteckten Handlungsrahmen und einem strikten Zeitmanagement…

  • Stadt-Entwicklung

    Stadt-Entwicklung

    Wir waren bei der Gesprächs-Reihe zu Kunst, Bildung, Stadt-Entwicklung und Inklusion im Kolumba Museum. Veranstaltet von Kubist e.V., den Initiierenden des KUNSTHAUS KALK. Das KUNSTHAUS KALK ist Teil der Verantwortungs-Gemeinschaft Osthof für die Hallen Kalk und wird Nachbar des Creation Centre Contemporary Circus Cologne.

  • AHK Artistik Open Stage

    AHK Artistik Open Stage

    In den AHK wird am 16.06.2023 um 19:30 von Akteuren des ccccc e.V. Zeitgenössischer Zirkus gezeigt.

  • Festival des guten Lebens

    Festival des guten Lebens

    Gemeinsam mit dem Kulturhof Kalk e.V. und den AHK waren wir am 10.06.2023 beim Festival des guten Lebens im Namen der Verantwortungsgemeinschaft Osthof auf dem Ottmar-Pohl Platz in Köln Kalk präsent. Wir hatten eine interaktive Tanztrapez-Installation, einem mobilen Pizza-Ofen und Sitzgelegenheiten dabei.

  • Cirque Bouffon

    Cirque Bouffon

    Der Kölner Cirque Bouffon spielt „Paraiso“ noch bis zum 04.06.2023 in der Innenstadt vor dem Schokoladenmuseum. Cirque Bouffon ist Mitglied im ccccc e.V. und an einem Probenort in Köln zum kreieren von Stücken der Kunstform Zeitgenössischen Zirkus interessiert.

  • Circus Dance Festival Cologne

    Circus Dance Festival Cologne

    Beim Circus Dance Festival vom 20.-29.05.2023 geht es um den politischen Körper, unsere Beziehung zu menschlichen wie nicht-menschlichen Körpern, unseren Bezug zu Architekturen und unserer physischen Umwelt. Das Circus Dance Festival ist Gründungsmitglied des ccccc e.V. und belebt Köln mit regionalen und internationalen Zirkusproduktionen.

  • ccccc e.V. ist gegründet

    ccccc e.V. ist gegründet

    Als Teil der Verantwortungsgemeinschaft Osthof (VGO) Hallen Kalk ist der Verein „Kreationszentrum Zeitgenössischer Zirkus e.V.“ (englisch: „Creation Centre Contemporary Circus Cologne e.V.“, kurz: „ccccc e.V.“) ist gegründet!

  • Ein gemeinsames Grobnutzungskonzenpt steht

    Ein gemeinsames Grobnutzungskonzenpt steht

    Weitere Infos findet ihr unter unserem Menüpunkt „Osthof Hallen Kalk / VGO„